Bambook ecosystems
Zurück zum Blog

Über Ökosysteme und Biodiversität

Veröffentlicht in Nachhaltigkeit

Ökosysteme wiederherstellen & Biodiversität erhalten

Was es ist und warum es wichtig ist.

Sie können sich 1,2,3 mit dem Wort Ökosystem vielleicht nicht vorstellen. Vielleicht ist das alles weit weg von deiner Bettshow oder du hast keine Ahnung, was es wirklich bedeutet. Das ist okay! Wir fühlen dich. Deshalb erklären wir Ihnen, was Sie wissen müssen und listen das Wichtigste für Sie auf.

Was ist ein Ökosystem?

Erklären wir zunächst, was ein Ökosystem ist. Ein Ökosystem ist ein System lebender Organismen, die miteinander und mit ihrer Umwelt interagieren. Ein Ökosystem ist nicht nur eine Interaktion zwischen Organismen wie Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen innerhalb einer bestimmten Lebensumgebung, sondern auch der Austausch von Stoffen und Energie zwischen den Organismen selbst sowie zwischen Leben und der unbelebten Umwelt: Boden, Wasser und Luft. . Ein Baum enthält also ein ganzes Ökosystem aus lebenden Organismen und nicht lebender Energie, aber wir als Menschen sind auch Teil eines sehr großen Ökosystems: der Erde.

Was ist Biodiversität?

Wenn Sie von Ökosystemen hören, wird oft das Wort Biodiversität erwähnt. Wir erklären Ihnen auch, was das genau bedeutet. Das Wort Vielfalt bedeutet Vielfalt oder Variation. Die Biodiversität gibt an, wie viele Pflanzen, Tiere, Pilze und Bakterien in einem bestimmten Gebiet leben. Je mehr verschiedene Arten in einem Gebiet leben, desto besser. Diese Vielfalt ist wichtig für das Gleichgewicht in der Natur.

bambook bij

Warum Abholzung Biodiversität und Ökosysteme zerstört

Warum werden Ökosysteme zerstört und die Artenvielfalt nimmt rapide ab? Die Antwort kann sehr umfangreich sein, da mehrere Faktoren dazu beitragen: Urbanisierung, Entwaldung, Überfischung und mehr. Aber die Abholzung ist eine der größten Ursachen. Jährlich werden 6,5 Millionen Hektar Naturwald abgeholzt, das entspricht 17 Fußballfeldern pro Minute. Diese Wälder bestehen aus vielen verschiedenen Baumarten, Pflanzenarten und Tierarten. Durch das Fällen dieser Bäume gehen viele Ökosysteme und alles, was darin lebt, verloren. Genau wie Sie halten wir es für wichtig, dass wir uns gemeinsam um die Erde kümmern. Wir nehmen etwas von der Erde, geben aber wenig zurück. Es ist an der Zeit, der Erde etwas zurückzugeben, um Ökosysteme wiederherzustellen.

Um diese Ökosysteme wiederherzustellen, pflanzen wir bei Bambook für jedes verkaufte Produkt 1 Baum in Madagaskar. Unser Ziel ist es, bis 2025 1 Million Bäume gepflanzt zu haben und wir brauchen Ihre Hilfe! Lesen Sie hier unsere Mission.

Was wird die Konsequenz sein, wenn wir Ökosysteme nicht wiederherstellen

Ökosysteme können in vielerlei Hinsicht unter Druck geraten. In den Niederlanden beispielsweise ist die Zahl der Insekten in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen, nach einigen Schätzungen sogar um zwei Drittel bis drei Viertel der Gesamtzahl. Dafür gibt es vermutlich mehrere Gründe, unter anderem den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft. Und dann denkst du vielleicht, aber diese Insekten sind so klein? Wie viel Wirkung kann das jetzt haben? Nun, Insektenforscher sprechen bereits von einer ökologischen Katastrophe, denn der Rückgang der Insekten hat Auswirkungen auf das weitere Ökosystem. Insekten sind der treibende Motor unseres Ökosystems. Sie dienen als Nahrung, auf der andere Tiere leben, sie säubern allerhand, sorgen für den Abbau von Blättern und sorgen für die Bestäubung von Pflanzen.

bambook aap

Wie stellt man ein Ökosystem wieder her?

Die Natur hat die Fähigkeit, sich zu erholen, dies hängt jedoch von den Umständen ab. Wir als Menschen müssen Hand anlegen und aufhören, Ökosysteme zu zerstören. Unterstützen Sie Organisationen, die Bäume pflanzen, die einen langfristigen Einfluss auf Boden, Aufforstung und Arbeit für die Bevölkerung haben. Kümmere dich um dein eigenes Ökosystem in der Nachbarschaft – sei es dein Hinterhof und etwas grüner zu gestalten oder deinen Grünabfall zu trennen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, zur Erholung von Ökosystemen beizutragen.

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

Die SDGs (Sustainable Development Goals) sind 17 Ziele, um die Welt bis 2030 zu einem besseren Ort zu machen. Die SDGs wurden von den Ländern vereinbart, die Mitglied der Vereinten Nationen (UN) sind, einschließlich der Niederlande. Die Ziele wurden auf der Grundlage globaler Beiträge von Organisationen und Einzelpersonen entwickelt. Eines dieser SDGs ist auf die Erholung der Ökosysteme ausgerichtet und zeigt, dass es im Bereich des Klimawandels dringend erforderlich ist.

SDG 15: Leben an Land

Ökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung und Landdegradation bekämpfen und rückgängig machen und den Verlust der biologischen Vielfalt stoppen (SDGS UN, 2021).

Wälder bedecken 30 % der Landoberfläche der Erde. Sie sind nicht nur wichtig für Ernährungssicherheit und Schutz, sondern auch für die Bekämpfung des Klimawandels und den Schutz der biologischen Vielfalt. Ziel dieses SDG ist es daher, die Umsetzung einer nachhaltigen Bewirtschaftung aller Arten von Wäldern zu fördern, die Entwaldung zu bekämpfen, degradierte Wälder wiederherzustellen und die Aufforstung und Wiederaufforstung weltweit nachhaltig zu steigern.

Unsere Mission

Bei Bambook beteiligen wir uns am Kampf für die Wiederherstellung von Ökosystemen und den Erhalt und die Steigerung der biologischen Vielfalt. Wir reduzieren den Papierverbrauch und vor allem den Papiermüll, damit wir Waldrodungen für Papier verhindern. Wir pflanzen Bäume in Madagaskar, gerade weil Aufforstungsprojekte jetzt so wichtig für die Wiederherstellung von Ökosystemen in Ländern sind, die bereits viel holzen. Lesen Sie hier unsere Mission. 

bambook

Möchten Sie noch aktiver zur Verbesserung des Ökosystems beitragen? Lesen Sie mehr über die Organisation: Commonland.